Parkordnung

Um Ihnen und Ihren Mitmenschen einen erlebnisreichen Besuch zu ermöglichen und die Belange der Tierhaltung, des Naturschutzes und Ihrer Sicherheit in Übereinstimmung zu bringen, bitten wir Sie um die strikte Einhaltung der folgenden Regeln:

     * Bewegen Sie sich ausschließlich auf den gekennzeichneten Parkwegen

     * Entnehmen Sie keine Tiere, Abwurfstangen, Pflanzen und Pflanzenteile

     * Das Rauchen und offenes Feuer sind im Park nicht gestattet

     * Füttern Sie unser Wild nur an den gekennzeichneten Futterstellen und mit Futter aus den eigens dafür aufgestellten Automaten (0,20 €)

      * Bitte füttern Sie nicht direkt aus der Hand

      * Bitte halten Sie Abstand zu den Tieren und fassen Sie diese nicht an

Achten Sie auf die Einhaltung dieser Regeln besonders durch unsere kleinen Besucher.

Zum Wohl der Tiere und anderer Besucher - kein Wildparkbesuch für Haustiere!

Leider kann Ihr Haustier bei uns nicht mit auf Entdeckertour gehen. Unsere Tiere, insbesondere im Freilauf, in dem ein direkter Kontakt zum Besucher besteht, reagieren sensibel auf Hunde – und auch für Ihren vierbeinigen Freund können die vielen fremden Gerüche und Geräusche viel Stress bedeuten.

Wir sind uns sicher:   Zum Wohl aller Tiere werden Sie diese Regelung verstehen.

 

Fotografieren und Filmen im Wildpark Johannismühle

  • Fotografieren und Filmen für private Zwecke ist erlaubt.

    Dabei dürfen die Besucherwege nicht verlassen werden.

    Einschränkungen der allgemeinen Foto/Filmerlaubnis, wie das zeitweilige oder dauerhafte Verbot des Einsatzes von Bord- bzw. Systemblitzen/Videoleuchten, können an einzelnen Gehegen ausgewiesen sein.

    Das Bildmaterial darf sowohl im privaten Bereich als auch in Foren, die ausschließlich dem Wissensaustausch und Hobby im Bereich Fotografie dienen, Verwendung finden.

    Die Veröffentlichung privater Fotos/Videos auf privaten Websites incl. Social Media ist erlaubt, insofern diese keine diskriminierenden und/oder diskreditierenden Inhalte und/oder Kommentare beinhalten.

    Eine Zuordnung zum Wildpark Johannismühle per Bildtitel/Unterschrift ist erwünscht.

    Ausgeschlossen sind die kommerzielle Nutzung und der Verkauf der Fotos in jeglicher Form. Dies schließt auch Datenbanken und Fotobörsen, in denen Sie Ihre Fotos kommerziell gegen Nutzungs-/Lizenzgebühren anbieten, ein.

  • Der Wildpark Johannismühle bietet Medienvertretern eine Auswahl aktueller Informationen sowie Fotos zum Download.

    Diese können unter Angabe des Copyrights „Wildpark Johannismühle" ausschließlich für redaktionelle Zwecke kostenfrei genutzt werden. Eine darüber hinaus gehende Verwendung ist ausgeschlossen.

    Wenn Sie weitere Fragen oder eine individuelle Anfrage mit Interviewwunsch haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleitung.

  • Fotografieren und Filmen für redaktionelle Zwecke müssen bei der Geschäftsleitung angemeldet und genehmigt werden.

  • Veröffentlichung auf anderen Websites (inkl. Social Media):

    Mit Copyrightvermerk „Wildpark Johannismühle" können Fotos / Videos gerne auf anderen Websites veröffentlicht werden. Die Bilder dürfen keinem kommerziellen Zweck unterliegen bzw. verkauft werden. Wenn Sie Fotos, die im Wildpark Johannismühle entstanden sind, verkaufen oder kommerziell nutzen möchten, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsleitung in Verbindung.

  • Gewerbliche Aufnahmen sind nur nach vorheriger Zustimmung durch die Wildpark Johannismühle GmbH & Co. KG erlaubt.

    In diesem Fall wenden Sie sich bitte zur weiteren Absprache vorab an die Geschäftsleitung.

Stand 01. Januar 2016


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen geruhsamen und erlebnisreichen Spaziergang!