Der Wisent (Bison bonasus)

 

 

 

ist ein imposanter Vertreter der Wildrinder. Er erreicht eine Masse von 600 bis 800 kg, ein alter Bulle kann sogar bis 1.300 kg wiegen. Er scheint plump, ist aber wendig und ausdauernd. Wisente sind Waldrinder im Gegensatz zum Nordamerikanischen Bison, dem Steppenrind. Die Wisentkuh hat gewöhnlich nur ein Kalb, das im April/Mai gesetzt wird.

Die Wisente in Johannismühle stammen aus dem Wisentgehege Damerower Werder sowie Neanderthal und stellen den Grundstock unserer Zucht dar. Der Wildpark beteiligt sich an der Erhaltungszucht dieser wehrhaften Riesen.