Das Europäische Damwild ( Dama dama)

 

gehört zur Gruppe der "Altwelthirsche", zur Subfamilie der Echthirsche (Cervinal) und bildet die Gattung "Damhirsche".
Es wurde von den Römern aus Mittelasien in Europa angesiedelt und ist heute in vielen Farbschattierungen (naturfarben, schwarz, weiß) bei uns vertreten.

Im Wildpark Johannismühle wechseln die Damhirsche zwischen Waldrevieren, Wiesen und Feuchtbiotop und finden sich gegen 12.00 Uhr an der Fütterung ein, wo sie auch Wasser "schöpfen" und die Salzlecken nutzen.